Hundeschule CampusCanum
Lernen bei Campus Canum macht Freude und stärkt die Bindung

NHB Praxis

Start: Freitag  15. 8 2022

Zeit: 19.00 - 20.00

Kosten: Fr. 380.00                                    10 Lektionen

Die Prüfung wird extern abgelegt und ist vor Ort zu bezahlen.

Das Nationale Hundehalter-Brevet (NHB) ist eine landesweit einheitliche, freiwillige theoretische wie praktische Hundehalter/Hund-Ausbildung mit definierten Lernzielen, die von zertifizierten Anbietern gemäss deren Ausbildungsunterlagen angeboten wird.

Im Zentrum der Ausbildung steht das Thema “Lernen mit Hund” - Halter und Hund sollen gemeinsam mit viel Spass (und ohne Mahnfinger) ein Ziel erreichen. Um den Brevet Ausweis zu erlangen, muss der Theorie- und/oder der Praxisteil mit einer entsprechenden Prüfung abgeschlossen werden. Wer auf die Prüfungsteilnahme verzichten möchte, erhält eine Teilnahmebestätigung.

Aussteigenlassen des Hundes aus dem Auto

Überqueren einer Strasse

Grundkommandos, Leinenlaufen: Fuss, Sitz, Platz, Warten, Fuss

Abrufen des Hundes unter Ablenkung (Übung Sozialkompetenz)

Kreuzen eines Passanten mit Kinderwagen (Übung Sozialkompetenz)

Anbringen eines Notfall-/Gittermaulkorbs

Kreuzen eines anderen Hundes (Übung Sozialkompetenz)

Handling

Manipulation am Hund / Pfoten Verband

Beisshemmung / Spielen

Kreuzen eines Joggers/Radfahrers, Abrufen (Übung Sozialkompetenz)

Sozialkompetenz im Publikumsverkehr (Übung Sozialkompetenz)